record automatische Türsysteme de

record TOS 20 – Total-Öffnungs-System für automatische lineare Schiebetüren

record TOS 20 – Total-Öffnungs-System für automatische Schiebetüren

Aufbauend auf den bewährten Komponenten des record System 20 bietet diese Schiebetürvariante durch die in jeder Stellung aufklappbar gefertigten Schiebeflügel und Seitenteile eine Lösung für besonders große Öffnungen.

Dadurch ergeben sich zwei Anwendungsbereiche:

Einerseits für Flucht- und Rettungswege, wo entweder das mittlerweile marktübliche „redundante“ System nicht zugelassen ist (Veranstaltungsgesetz) oder die Auslösung in Fluchtrichtung nicht automatisch durch Radarimpuls erfolgen soll (wie es das redundante System fordert).

Anderseits bietet record TOS 20 dort eine Lösung, wo gelegentlich mehr als die Schiebeöffnungslichte benötigt wird, beispielsweise bei Schauräumen von Autohäusern oder Einkaufszentren.

Besondere Eigenschaften

Mit record TOS 20 lassen sich Fluchtwegöffnungen bis zu 2.500 mm und mit ausgeklappten Seitenteilen 5.000 mm Gesamtöffnung realisieren.

Das record System 20 erfüllt die Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006 / 42 /  EG, der DIN 18 650, der ÖNORM EN 16 005 sowie alle relevanten nationalen und internationalen Normen.

Design

Für das record System 20 stehen Türprofile in Aluminium mit nur 30 mm Tiefe für 20 mm Isolierglas zur Verfügung und sorgen damit für ein elegantes, zartes Erscheinungsbild.

Sowohl die Profile, als auch die Antriebsverkleidungen der Standardausführung lassen sich eloxieren, pulverbeschichten oder mit einem speziellen Klarlackverfahren zu einem Edelstahldesign verfeinern.

Die Antriebshöhe beträgt wahlweise 150 mm, bzw. 200 mm für die verstärkten Versionen. Auslöse- und Sicherheitsorgane lassen sich dezent in die Antriebsverkleidung einbauen.

Die Montage des Antriebs erfolgt freitragend auf einem Blendenprofil, welches mit dem Ausklappmechanismus der Seitenteile zusammenspielt.

Die Bodenschiene dient zur Führung der klappbaren Schiebeflügel und sorgt gleichzeitig für die  Sicherstellung des waagrechten Bodenniveaus und eine saubere Trennung unterschiedlicher Böden außen und innen.

Neben optischen Design legt record aber auch auf das akustische und funktionelle Design höchsten Wert, der die Hochwertigkeit Ihres Entrees, also Ihrer Visitenkarte, unterstreichen soll: ausgeklügelte Materialien und Mechanik verleihen record Türen einen außergewöhnlich ruhigen und harmonischen Bewegungsablauf.

Funktionalität

Die intuitive Bedienungseinheit gestattet nicht nur eine einfache Handhabung der Türe speziell bei einem größeren Nutzerkreis sondern setzt im Bedarfsfall auch detaillierte Alarmmeldungen in Klartext ab, wodurch sich etwaige Fehler rasch eingrenzen oder gar lösen lassen können, und somit Instandhaltungskosten reduziert werden.

Sicherheit

Für den optimalen Personenschutz sorgen elektronische Lichtvorhänge.

Weitere Optionen (auszugsweise)

  • Optische Verriegelungsanzeige
  • Ansteuerung Torluftschleier
  • Alternative Impulsgeber (Funk, berührungslose Taster, Fußkontakt etc..)
  • Personenzählwerk, Rücklaufsicherung
  • Elektronische Mehrpunktverriegelung