record automatische Türsysteme de

record R 62 – Sicherheitsschleuse als Zutrittskontrollsystem

Die Sicherheitsschleuse mit Personenvereinzelung record R 62 eignet sich für den kontrollierten Zutritt eines definierten Personenbereiches. Die Identifikation für die Öffnung der Schleuse erfolgt über Sicherheitsimpulsgeber (z.B. Magnetkartenleser, Schlüssel, Fingerabdruck, Irisscanner, Handvenenscanner etc.), wobei je nach Sicherheitsstufe ein Missbrauch (zwei Personen in Schleuse) zuverlässig verhindert wird.

Die record R 62 besteht aus einer Glastrommel mit zwei im Normalbetrieb gegenseitig verriegelten Einblatt - Bogenschiebtüren mit 8 mm Einfachverglasung. Einfassungsprofile und der schlanke, 220 mm niedrige Deckenkranz bestehen aus RAL pulverbeschichteten Aluminiumprofilen.

In der Grundausstattung mit Außendurchmesser von 1.035 mm, 1.455 mm und 1.735 mm erhältlich, bietet sie eine Durchgangsbreite von 600 mm, 800 mm bzw. 1.100 mm.

Durchgangshöhen sind variabel von 2.100 mm bis 3.000 mm verfügbar und lassen sich so perfekt in jede Fassade integrieren.

Das Zusammenspiel modernster Technik und bewährter Technologien ermöglicht eine sichere Zutrittskontrolle für gefährdete und besonders geschützte Bereiche wie in Banken, Flughäfen und anderen sensitiven Anwendungen.

Schutz und Sicherheit

Die Steuerlogik, auf der die record R 62 aufbaut, entstammt den Personenflussschleusen record FlipFlow, die weltweit seit vielen Jahren auf Flughäfen im Einsatz sind.

Die record R 62 ist grundsätzlich modular aufgebaut und im Sicherheitsniveau anpassbar. Sie kann als reine Schleuse verwendet werden (Sicherheitslevel „LOW“), bietet aber auch die Möglichkeit, den Zugang über Kontaktmatten (Sicherheitslevel „MIDDLE“) oder 3D Kamera (Sicherheitslevel „HIGH“) mit höchster Zuverlässigkeit zu überwachen. Das sogenannte Tailgating (Nachschleichen) und das Piggybacking (Huckepack) werden mit diesen Maßnahmen verhindert.

Der Betriebszustand der Tür und viele weitere Parameter können an ein Gebäudemanagementsystem gemeldet werden. Hierfür stehen optional bis zu 16 Relaisausgänge zur Verfügung.

Optionen:

  • 19 mm Isolierverglasung (Außendurchmesser + 55 mm gegenüber Einfachverglasung)
  • Design Eloxierung oder Belegung mit Edelstahl
  • Auswahl aus drei Sicherheitslevels