record automatische Türsysteme de

record CLEAN 1 - flügelige Schiebetüren für OP & Reinräume

Die einflügelige Variante der record CLEAN ist wohl die häufigste Anwendungsart dieser Produktgruppe.

Zwei Arten des Schließens sind je nach Anforderung möglich:

Bei der herkömmlichen Schließfunktion dichtet das Türblatt lediglich vertikal an die Zarge ab, sodass über den Bodenspalt ein gewollter Luftaustausch stattfinden kann, wie es z.B. bei Operationssälen mit Überdruck erforderlich ist.

Die Basismodelle dazu sind die vor der Wand laufende record CLEAN K 1 A na, sowie die Nischenvariante mit Einlaufzarge record CLEAN K 3 A.

In anderen Fällen ist jedoch eine hermetische Dichtheit gefordert, welche durch ein sich absenkendes Türblatt in der Endlage gelöst wird. Diese Anforderung erfüllt die vor der Wand laufende record CLEAN K 1 A .

Die Öffnung der Türe kann über unterschiedliche Impulsgeber erfolgen:

  • 3-fach Bedientableau (Vollöffnung, Teilöffnung, Daueroffen)
  • Wandtaster
  • Flächentaster
  • Berührungsloser Wandtaster
  • Radarauslöseorgan
  • Gummidruckleiste

Abgesichert ist die OP Schiebetüre mit beidseitigen Lichtvorhängen.

record CLEAN K1-A na

record CLEAN K1-A na

record CLEAN K1-A na – automatische 1 flügelige Standard OP – Schiebetür (vor der Zarge laufend)

Das Basismodell record CLEAN K1 A na besteht aus einem Antriebsträger mit Aluminium – Laufwerksabdeckung, einer umlaufenden Zarge aus HPL Schichtstoff auf MDF Platte mit Aluminium Eckschutzprofilen und einem Türblatt, welches aus denselben Materialien  auf einem 40 mm Türblattkern gefertigt wird.

Mit beidseitigen Edelstahlhandgriffen und einer umlaufenden Gummilippendichtung versehen, läuft das Türblatt vor der Zarge und dichtet in der Endstellung gegen diese ab.

record CLEAN K3-A

record CLEAN K3-A – automatische 1 flügelige Standard OP – Schiebetüre (mit Einlaufzarge)

Das Basismodell record CLEAN K3 A  besteht aus einem Antriebsträger mit Edelstahl – Laufwerksabdeckung, einer umlaufenden Umfassungszarge aus Edelstahl und einem Türblatt, aus beidseitig beschichteter Hartfaserplatte (verschiedene Dekore) auf Röhrenspan- oder Vollspanplatte.

Mit beidseitigen Edelstahlhandgriffen und einer umlaufenden Gummilippendichtung versehen, läuft das Türblatt an die mit einer Mulde versehen Gegenzarge an und dichtet so gegen diese elegant ab.

record CLEAN K1-A

record CLEAN K1-A – Spezialtüren für den Einsatz unter Reinraumbedingungen

Das Basismodell record CLEAN K1 A  besteht aus einem Antriebsträger mit Aluminium – Laufwerksabdeckung, einer umlaufenden Zarge aus HPL Schichtstoff auf MDF Platte mit Aluminium Eckschutzprofilen und einem Türblatt, welches aus denselben Materialien  auf einem 40 mm Türblattkern gefertigt wird.

Mit beidseitigen Hebelarmgriffen aus Edelstahl mit integrierter Rückstellfeder für Nullstellung für eine alternative manuelle Betätigung, und einer umlaufenden Gummilippendichtung versehen, läuft das Türblatt vor der Zarge und dichtet in der Endstellung hermetisch gegen diese ab.

Loading...